s

Mazin GmbH

Kaiserstraße 10b
49809 Lingen
hello@mazin.agency
0591 / 315 29 581

Portfolio Categories

Mazin Agency | Kreativagentur | Werbeagentur | Grafikagentur | Lingen | Werbung | Konzeption | Design | Strategie | Planung | Werbepunk | Corporate Identity | Strategy | Concept | Brand Concept | Design Onlineshop | Corporate Identity Design | Concept Corporate Identity | Brand Concept Corporate | Print Recruiting Socialmedia | Agentur Projekte | Lingen | Meppen | Rheine | Haselünne | Heede | Löningen | Papenburg | Münster | Nordhorn

Back to top
img_1 (1)
img_2
img_3
img_4
img_5

Ein Arbeitsalltag am Limit des Möglichen.

Fachkräftemangel ist ein weit verbreitetes und branchenübergreifendes Problem. Vor allem in der Pflege kommt es durch den Mangel an Personal häufig zu kaum vertretbarer Arbeitsbelastung des bestehenden Personals.
Aus diesem Grund entwickelten wir eine Recruitingkampagne für die St. Bonifatius Hospitalgesellschaft mit dem Ziel, die offenen Stellen durch junge, berufserfahrene Mitarbeiter zu besetzen und die Arbeitgebermarke zu stärken.

Idea

Nur, wer die Probleme erkennt,
kann Maßnahmen zu deren Behebung initiieren.
Wir können den Job nicht ändern, die Bedingungen schon. In einer der wahrscheinlich ehrlichsten Recruitingkampagnen nahmen wir keinen Blatt vor den Mund und sammelten online gemeinsam mit dem Youtube-Star und Influencerin „pipapueppo” und Altenpflegern aus ganz Deutschland Alltagssituationen, die zeigen, wie der Job als Altenpfleger/in ist und würzten das mit jeder Menge Selbstironie, Humor und Herzensliebe.

Impact

Das virale Produkt aus Ehrlichkeit und Galgenhumor.
#brokemofo #Goodvibes #4thekids #mustbedone
Die Videos wurde mehr als 100.000 Mal angesehen und kommen insgesamt auf eine Abspieldauer von 32.176 min. Das ist 195-mal so lang wie der Film Titanic.
Es gab mehr als 790 Personen, die von Ihren Freunden verlinkt worden sind. Viele der offenen Stellen konnten besetzt werden.
Established

2017

Category

Recruiting, Kampagne, Print, SocialMedia

Homeboy

St.Bonifatius Hospitalgesellschaft e.V.

Lust bekommen? Wir freuen uns auf neue Projekte